Person (Eilenburg): Samuel Hahnemann, Johann Schelle, Hans Plischke, Carl Ludwig Nietzsche, Liste Eilenburger Pers Nlichkeiten Source Wikipedia

ISBN: 9781159248475

Published: August 29th 2011

Paperback

50 pages


Description

Person (Eilenburg): Samuel Hahnemann, Johann Schelle, Hans Plischke, Carl Ludwig Nietzsche, Liste Eilenburger Pers Nlichkeiten  by  Source Wikipedia

Person (Eilenburg): Samuel Hahnemann, Johann Schelle, Hans Plischke, Carl Ludwig Nietzsche, Liste Eilenburger Pers Nlichkeiten by Source Wikipedia
August 29th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 50 pages | ISBN: 9781159248475 | 9.74 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 48. Nicht dargestellt. Kapitel: Samuel Hahnemann, Johann Schelle, Hans Plischke, Carl Ludwig Nietzsche, Liste Eilenburger Pers nlichkeiten,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die.

Seiten: 48. Nicht dargestellt. Kapitel: Samuel Hahnemann, Johann Schelle, Hans Plischke, Carl Ludwig Nietzsche, Liste Eilenburger Pers nlichkeiten, Nikolaus Hunnius, Karl Ludwig von Le Coq, Karl August M bius, Christoph Heinrich Zeibich, Franz Abt, Alexander K nig, Gabriel Zwilling, Ulrike Gr ler, Kurt Bennewitz, Anton Bernhardi, Kerstin Bednarsky, Else Buschheuer, Oskar H cker, Andreas Poach, Norman Liebold, Friedrich Ludwig Kreysig, Karl Neumann, Dedo I., Adam Herold, Martin Rinckart, Andr Schinkel, Konrad II., Christian Ludwig Liscow, Georg Wecker, Paul Jenisch, Dietrich I., Heinrich II., Dedo III., Dietrich II., Karl Eduard von B low, Gustav Raute, Heinrich I., Marco Thomas, Alfred Belian, Carl Gottfried Haentze, Viktor Ferdinand von Kranold, Adolf von Schleswig-Holstein-Gottorf, Friedrich Carl August Fritzsche, Gustav H cker, Sighard Gille, Friedrich August Ludwig Nietzsche, Friedrich I.

von Wettin, Hermann Hartmann, Karina Kraushaar, Basilius Petritz, Albrecht Giersch, Hugo Wilkens. Auszug: Christian Friedrich Samuel Hahnemann (* 10. April 1755 in Mei en- 2. Juli 1843 in Paris) war ein deutscher Arzt, medizinischer Schriftsteller und bersetzer. Er ist der Begr nder der Hom opathie. Hahnemann wurde als drittes Kind von Christian Gottfried Hahnemann und seiner zweiten Frau Johanna Christiane Spie in der Mei ner Triebischvorstadt geboren. Sein Vater war Porzellanmaler in der ber hmten Mei ener Porzellanmanufaktur.

Samuel Hahnemann besuchte die Mei ener Stadtschule und bekam danach ein Stipendium an der F rstenschule St. Afra in Mei en. Nach dem Schulabschluss begann er 1775 ein Medizinstudium in Leipzig. Seinen Lebensunterhalt verdiente er in dieser Zeit mit Sprachunterricht und mit bersetzungen physiologischer und medizinischer Werke ins Deutsche.

Bald wechselte Hahnemann f r ein Dreivierteljahr an die Wiener Universit t, wo er bei dem Medizinprofessor...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Person (Eilenburg): Samuel Hahnemann, Johann Schelle, Hans Plischke, Carl Ludwig Nietzsche, Liste Eilenburger Pers Nlichkeiten":


liadan.pl

©2012-2015 | DMCA | Contact us